Hinweise zum Datenschutz

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, nutzen wir unter anderem die folgenden statistischen Informationen zur Verbesserung unseres Internetauftritts:

  • Besucherzahl der einzelnen Webseiten
  • benutztes Betriebssystem und Browser
  • Internet-Provider, Zugriffsdatum und -uhrzeit

Die BENTELER Gruppe verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), dazu, die Nutzung dieser Website auszuwerten. Dabei wird die Betriebsart „Universal Analytics“ genutzt. Dadurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen geräteübergreifend einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und damit die Aktivitäten eines Nutzers über verschiedene Endgeräte zu untersuchen. Es werden Reports über Ihre Websiteaktivitäten für BENTELER zusammengestellt, um das Internetangebot entsprechend Ihrer Bedürfnisse ausrichten zu können.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Auf dieser Website wurde zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten die IP-Anonymisierung für Google Analytics aktiviert, sodass keine Verbindung zu einem Nutzer hergestellt werden kann. Bei aktivierter IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt, bevor sie an einen Server übermittelt wird.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sollten wir über weitere personenbezogene Daten unserer Website-Nutzer verfügen, werden wir diese nicht mit Website Tracking-Daten oder weiteren nicht personenbezogenen Daten zusammenführen.

Weiterführende Informationen zu den Google-Analytics-Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zweck der Verarbeitung

Google wird im Auftrag des Betreibers dieser Website diese Informationen verwenden, um Ihre Websitenutzung auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit dieser Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber der Website zu erbringen.

Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.

Empfänger / Kategorien von Empfängern

Google Inc. ist der Empfänger der erhobenen Daten.

Datenübermittlung in Drittstaaten

Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat ist unter hier zu finden.

Dauer der Datenspeicherung

Nach 14 Monaten werden die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; als Betreiber der Seite weisen wir jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Widerspruch zur Tracking-Webanalyse (Opt-Out)

Sie können die Speicherung aller Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser und anderer Websites vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Übermittlung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nutzung der Werbefunktionen von Google Analytics

Auf dieser Website werden, neben der Standardkonfiguration von Google Analytics, auch Funktionen von Google Analytics eingesetzt, die interessenbezogene Werbung und Werbung anhand des Surfverhaltens von Nutzern unterstützen. Google Analytics verwendet hierbei ein Drittanbieter-Cookie von DoubleClick, um Daten über das Surfverhalten von Nutzern auf verschiedenen Websites auszuwerten. Mithilfe dieser Daten können statistische Aussagen über demographische Daten und Interessengebiete von Website-Nutzern getroffen werden.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Daten über einzelne Nutzer einsehen können und die statistischen Daten, die wir verwenden, nicht auf bestimmte Nutzer zurückführen können.

Einige unserer Website-Besucher werden nach ihrem Besuch unsere Werbeanzeigen auf anderen Websites angezeigt bekommen. Diese Form der Anzeigenschaltung bezeichnet man als Remarketing oder Retargeting. Wenn Sie der Schaltung dieser Anzeigen widersprechen möchten, empfehlen wir Ihnen, eine der oben aufgeführten Möglichkeiten zur Deaktivierung des Website-Trackings durch Website-Nutzer anzuwenden. Google bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, Cookies für Anzeigenvorgaben selbst zu steuern: http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads/.

Sicherheit

Die BENTELER Gruppe setzt technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation durch unberechtigte Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden fortlaufend an die technische Entwicklung angepasst.

Persönliche Informationen

Persönliche Daten von Ihnen werden nur dann gespeichert und in den Unternehmen der BENTELER Gruppe genutzt, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen. Wir weisen darauf hin, dass die Vertraulichkeit sensibler, personenbezogener Daten, die Sie uns per unverschlüsselter E-Mail oder Internet-Verbindung übersenden, gegenüber Dritten nicht gewährleistet ist.

Datenverarbeitung durch Dritte

Die BENTELER Gruppe beteiligt externe Serviceanbieter an der Datenverarbeitung. BENTELER stellt an diese Unternehmen die Anforderung, die bei der Verarbeitung anfallenden personenbezogenen Daten ausschließlich zweckbestimmt zu nutzen und für einen angemessenen Schutz der Daten entsprechend den örtlich geltenden Datenschutzbestimmungen zu sorgen.

Auskunftsrecht

Entsprechend den bestehenden gesetzlichen Vorschriften teilen Ihnen die Unternehmen der BENTELER Gruppe auf Anforderung schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen falsche Informationen von Ihnen bei uns gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Anforderung hin ändern bzw. sperren oder löschen.

Fragen und Anregungen zum Datenschutz

Bei Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden sich bitte an unseren Konzernbeauftragten für den Datenschutz der BENTELER Deutschland GmbH, 33102 Paderborn, oder senden Sie eine E-Mail an: datenschutz@benteler.com

YouTube

Für die Einbindung von Videos auf unserer Website nutzen wir den Anbieter YouTube. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung zunichtemachen, wenn Sie sich vorher mit all Ihren mobilen Endgeräten aus Ihrem Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Entsprechend den bestehenden gesetzlichen Vorschriften teilen Ihnen die Unternehmen der BENTELER Gruppe auf Anforderung schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen falsche Informationen von Ihnen bei uns gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Anforderung hin ändern bzw. sperren oder löschen.

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, nutzen wir unter anderem die folgenden statistischen Informationen zur Verbesserung unseres Internetauftritts:

  • Besucherzahl der einzelnen Webseiten
  • benutztes Betriebssystem und Browser
  • Internet-Provider, Zugriffsdatum und -uhrzeit

Die BENTELER Gruppe verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), um die Nutzung dieser Webseite auszuwerten. Wir verwenden die Betriebsart „Universal Analytics“. Damit ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen geräteübergreifend einer pseudonymen Benutzerkennung zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Benutzers auf verschiedenen Geräten zu untersuchen. Über Ihre Aktivitäten auf der Webseite werden Reports für BENTELER erstellt, damit wir unser Internetangebot entsprechend Ihren Bedürfnissen ausrichten können.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Webseite ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber der Webseite zu erbringen.

Dauer der Datenspeicherung

Nach 14 Monaten werden die von uns gesendeten und mit Cookies, User-IDs (z.B. Benutzer-IDs) oder Werbe-IDs verknüpften Daten automatisch gelöscht. Das Löschen von Daten, deren Aufbewahrungsfrist erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

 

 

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Auf dieser Webseite wurde zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten die IP-Anonymisierung für Google Analytics aktiviert, sodass keine Verbindung zu einem Nutzer hergestellt werden kann. Bei aktivierter IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt, bevor sie an einen Server übermittelt wird.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sollten wir über weitere personenbezogene Daten unserer Webseiten-Nutzer verfügen, werden wir diese nicht mit Website Tracking-Daten oder weiteren nicht personenbezogenen Daten zusammenführen.

Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und den Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/us.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=en.

Zweck der Verarbeitung

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber der Webseite zu erbringen.

 

Rechtliche Grundlage

Die rechtliche Grundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Zustimmung gemäß Art. 6, Absatz 1, Buchstabe a, DSGVO.

Empfänger / Kategorien von Empfängern

Google Inc. ist der Empfänger der erhobenen Daten.

 

 

Datenübermittlung an Drittstaaten

Die personenbezogenen Daten werden im Rahmen des EU-US Privacy Shield auf der Grundlage der Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI


Dauer der Datenspeicherung

Nach 14 Monaten werden die von uns gesendeten und mit Cookies, User-IDs (z.B. Benutzer-IDs) oder Werbe-IDs verknüpften Daten automatisch gelöscht. Das Löschen von Daten, deren Aufbewahrungsfrist erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

 

 

Rechte der Betroffenen

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, als Betreiber der Seite weisen wir jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser und anderer Webseiten in vollem Umfang nutzen können.

Widerspruch zur Tracking-Webanalyse (Opt-Out)

Sie können die Speicherung aller Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Allerdings weisen wir darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser und anderer Webseiten in vollem Umfang nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Übertragung der durch den Cookie erzeugten Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie deren Verarbeitung durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link abrufbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Sie können die Nutzung von Google Analytics ablehnen, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Auf dem Computer wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nutzung der Werbefunktionen von Google Analytics

Auf dieser Webseite werden, neben der Standardkonfiguration von Google Analytics, auch Funktionen von Google Analytics eingesetzt, die interessenbezogene Werbung und Werbung anhand des Surfverhaltens von Nutzern unterstützen. In diesem Zusammenhang verwendet Google Analytics ein Drittanbieter-Cookie von DoubleClick, um Daten über das Surfverhalten von Nutzern auf verschiedenen Webseiten auszuwerten. Mithilfe dieser Daten können statistische Aussagen über demographische Daten und Interessengebiete von Website-Nutzern getroffen werden.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Daten über einzelne Nutzer einsehen können und die statistischen Daten, die wir verwenden, nicht auf bestimmte Nutzer zurückführen können.

Einigen unserer Webseiten-Besucher werden nach ihrem Besuch unsere Werbeanzeigen auf anderen Webseiten angezeigt. Diese Form der Anzeigenschaltung bezeichnet man als Remarketing oder Retargeting. Wenn Sie der Schaltung dieser Anzeigen widersprechen möchten, empfehlen wir Ihnen, eine der oben aufgeführten Möglichkeiten zur Deaktivierung des Website-Trackings durch Webseiten-Nutzer anzuwenden. Google bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, Cookies für Anzeigenvorgaben selbst zu steuern: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=en.

Sicherheit

Die BENTELER Gruppe setzt technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation durch unberechtigte Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden kontinuierlich an die technische Entwicklung angepasst.

Personenbezogene Informationen

Ihre personenbezogenen Informationen werden nur dann gespeichert und in den Unternehmen der BENTELER Gruppe genutzt, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen. Wir weisen darauf hin, dass die Vertraulichkeit sensibler, personenbezogener Daten, die Sie uns per unverschlüsselter E-Mail oder Internet-Verbindung übersenden, gegenüber Dritten nicht gewährleistet ist.

Datenverarbeitung durch Dritte

Die BENTELER Gruppe bezieht externe Serviceanbieter in die Datenverarbeitung ein. BENTELER stellt an diese Unternehmen die Anforderung, die bei der Verarbeitung anfallenden personenbezogenen Daten ausschließlich zweckbestimmt zu nutzen und für einen angemessenen Schutz der Daten entsprechend den örtlich geltenden Datenschutzbestimmungen zu sorgen.

Auskunftsrecht

In Übereinstimmung mit den bestehenden gesetzlichen Vorschriften teilen Ihnen die Unternehmen der BENTELER Gruppe auf Anforderung schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen falsche Informationen von Ihnen bei uns gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Anforderung hin ändern bzw. sperren oder löschen.

Fragen und Anregungen zum Datenschutz

Bei Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wenden sich bitte an unseren Konzernbeauftragten für den Datenschutz der BENTELER Business Services GmbH, 33102 Paderborn, oder senden Sie eine E-Mail an: datenschutz@benteler.com

YouTube

Zur Einbeziehung von Videos auf unserer Webseite nutzen wir den Anbieter YouTube. YouTube wird von YouTube LLC mit Sitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, betrieben. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Sobald Sie unsere Website mit einem YouTube-Plugin besuchen, werden Sie mit den Servern von YouTube verbunden. Dabei wird der YouTube-Server darüber informiert, welche spezielle Seite unseres Internetauftritts Sie besucht haben. Wenn Sie auch bei Ihrem YouTube-Konto angemeldet sind, können Sie Ihr Browser-Erlebnis direkt mit Ihrem persönlichen Profil verknüpfen. Sie können diese Zuordnungsmöglichkeit ausschließen, wenn Sie sich zuvor mit allen Ihren mobilen Geräten von Ihrem Konto abmelden. Für weitere Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung unter https://policies.google.com/privacy?hl=en&gl=en.

Kontakt zu BENTELER (Kontaktformular)

Wenn Sie uns über das Kontaktformular oder per E-Mail kontaktieren, speichern wir Ihre Daten zur Bearbeitung oder für Folgefragen für sechs Monate. Wir werden Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weitergeben.

Ihre Rechte

Grundsätzlich haben Sie ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verwendung Ihrer Daten gegen den Datenschutz verstößt oder dass Ihre Datenschutzrechte auf andere Weise verletzt wurden, können Sie sich an die Aufsichtsbehörden wenden. In Österreich wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbehörde.

In Übereinstimmung mit den bestehenden gesetzlichen Vorschriften teilen Ihnen die BENTELER Unternehmen schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen falsche Daten gespeichert sein, werden wir diese auf Wunsch ändern oder löschen.